Sound of Musicals hatte mit den Jahreskonzerten 2018 sensationelle Erfolge. Am 4. September beginnt die Zeit der neuen Proben. Foto: Sven Kayser/haltelinie.de

BISCHOFSHEIM – Die über die Region hinaus bekannte Musik-Theatergruppe „Sound of Musicals“ („SoM“) befindet sich nach den Konzerten im Mai zwar noch in der Sommerpause, doch im Hintergrund laufen schon die Vorbereitungen für die Konzertsaison 2019. Zur Ergänzung des Ensembles werden musicalbegeisterte Sängerinnen und Sänger aller Stimmlagen gesucht. Die Proben für die nächste Saison beginnen am 4. September.

Simone Wolf, Vorsitzende des Vorstands von Sounds of Musicals e.V., erläutert: „Wie in jedem anderen Verein oder Unternehmen, hören auch bei uns leider immer wieder Ensemblemitglieder auf. Sei es, dass der Beruf sie in entfernte Regionen Deutschlands oder sogar in die Welt verschlägt, oder auch, weil Nachwuchs ins Haus steht“.
Derzeit besteht die Theatergruppe aus 25 Aktiven im Alter von 20 bis 65 Jahren. Wer in erster Linie Spaß am Singen hat, gerne tanzt und mindestens 14 Jahre alt ist, melde sich bitte per Mail unter simone.wolf@somusicals.de.

Am 4. September geht es wieder los mit den Proben in der Georg-Mangold-Schule in Bischofsheim. Und sowohl die musikalische Leiterin Ana Batistic als auch alle „SoMs“ freuen sich auf hoffentlich viele neue, musicalbegeisterte Kolleginnen und Kollegen.
Weitere Informationen unter www.somusicals.de.

Vorheriger ArtikelKampagne 2019 erneut in der Radsporthalle
Nächster ArtikelWinzerfest besiegt den Orkan
Redaktion
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.