Start Blaulicht Lautern-Fan angegriffen

Lautern-Fan angegriffen

In der Großen Langgasse hat sich ein Raub ereignet. Der 37-jährige Geschädigte war zu Fuß unterwegs und trug dabei ein T-Shirt eines Drittliga-Fußballvereins aus der Pfalz. Plötzlich wurde er von hinten mit den Worten „Hallo Lautern“ angesprochen. Als er sich umdrehte, schlug ihm einer der beiden unbekannten Täter mit seiner Faust ins Gesicht, wodurch der Lautern-Fan zu Boden fiel. Dann wurde ihm das T-Shirt vom Körper gerissen. Die Täter flüchten mit dem T-Shirt des Geschädigten.

Teilen
Vorheriger ArtikelVersuchte Erpressung mit Pornomasche
Nächster ArtikelReal statt digital
Redaktion
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.