Start Blaulicht 30 Kilo Kirschen geklaut

30 Kilo Kirschen geklaut

In der Nacht ist es in Essenheim an der Gemarkung Haide zum Diebstahl von circa 30 Kilo Süßkirschen gekommen. An mehreren Bäumen wurden die Früchte regelrecht von den Zweigen abgestreift. Die Zweige wurden zum Teil entlaubt und abgeknickt. Hierbei wurden viele Kirschen beschädigt und fielen zu Boden. Es liegen keine Täterhinweise vor.

Teilen
Vorheriger ArtikelAusbildungskolonne im Einsatz für die Freizeitgruppe
Nächster ArtikelHandy aus der Hand gerissen
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.