Zum Schulsanitaetsdienst kooperieren die Malteser jetzt auch mit dem Gymnasium Oberstadt. Foto: red

Gonsenheim – So ein angenehmes und optimales Laufwetter gibt es nicht jedes Jahr! Am 17.06.2018 fand der diesjährige 16. Gunsenumer TGM/LSB-Benefiz-Lauf statt – zum ersten Mal in Kooperation mit dem LSB, der seinen LSB-Partnerlauf in unseren Lauf integrierte. Schon am Morgen war klar, dass das Wetter gut wird. Angenehme Temperaturen und ein leichter Wind. Das kam auch den Bambinis zu Gute. Der Bambini-Lauf startete um 09:00 Uhr und die 12 jungen Sportlerinnen und Sportler zwischen 3-6 Jahren liefen die 600m in einer sehr guten Zeit. Als Belohnung erhielten sie eine Medaille, eine Urkunde und ein kleines Geschenk.

Der Lauf für die 5 und 10 km Läuferinnen und Läufer startete um 10:00 Uhr. Davor nutzten die Aktiven die Gelegenheit, an einem Aufwärmprogramm teilzunehmen. Nach einer kurzen Begrüßung des 1. TGM-Vorsitzenden Andreas Maurer, fiel pünktlich um 10:00 Uhr der Startschuss durch Claudia Altwasser, der Vorsitzenden des Bildungswerks des LSB Rheinland-Pfalz e.V. und LSB-Vizepräsidentin.

Die Strecken mit Start und Ziel an den Hallen der TGM führten wie gewohnt durch den Gonsenheimer Wald, welcher von zahlreichen Streckenposten, Markierungen und Motivations-Schildern gesäumt war. 131 Läuferinnen und Läufer gingen für einen guten Zweck an den Start. Der Erlös von 300,00 EUR geht an den Brotkorb Gonsenheim. Dabei wurde diese Spende von der Lotto Stiftung Rheinland-Pfalz unterstützt. Die offizielle Spendenübergabe durch den 2. TGM-Vorsitzenden Rolf Gäbler erfolgt am 18.08.2018 im Rahmen der Feier zum 20igsten Geburtstag des Stadtteiltreffs Gonsenheim.

Nach der Auswertung der Zeiten fand in der TGM-Turnhalle die Siegerehrung statt. Mit mehr als 40 ehrenamtlichen Helfern konnte dieser DLV zertifizierte Volkslauf erfolgreich durchgeführt werden.

Allerdings bittet der Veranstalter schon jetzt um Verständnis, das dies voraussichtlich der letzte TGM-Lauf gewesen ist, da die Teilnehmerzahlen in den letzten Jahren leider immer weiter rückläufig sind und zwischenzeitlich der organisatorische (ehrenamtliche) Aufwand in keinem Verhältnis zu den (angemeldeten) Teilnehmern steht!

Die TGM bedankt sich bei allen ehrenamtlichen Helfern, Teilnehmern und unseren Partnern (Volksbank Alzey-Worms eG mit Niederl. VR-Bank Mainz, Lotto Stiftung Rheinland-Pfalz und ToFa Immobilien), die zu einer erfolgreichen Veranstaltung beigetragen haben.

Teilen
Vorheriger ArtikelAromen erkennen und mehr
Nächster ArtikelNeunjähriger von Passant geschlagen
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.