Start Blaulicht Verkehrsunfall mit leicht verletzter Radlerin

Verkehrsunfall mit leicht verletzter Radlerin

Eine 63-jährige Mommenheimerin befuhr mit ihrem PKW die Untergasse in Harxheim, als aus der Enggasse eine 21-jährige Radfahrerin hinunterfuhr, um nach rechts einzubiegen. Dabei kam es vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit der Radfahrerin zum Zusammenstoß mit dem Auto, wodurch sich die Radfahrerin leicht an der Schulter und am Knie verletzte. Am Auto sowie am Fahrrad entstand Sachschaden.

Teilen
Vorheriger ArtikelHinein ins kühle Nass
Nächster ArtikelVerkehrsunfall mit Verletzten
Redaktion
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.