Das Team von „Sound of Musicals“ freut sich auf die Konzerte. Foto: red

BISCHOFSHEIM – Nach einem erfolgreichen Probenwochenende im April steigt bei der Musical-Theatergruppe „Sound of Musicals“ (SoM) die Vorfreude. Denn schon am 26. Mai wird Moderator Wolfgang Liedig die erfolgreiche Truppe in gewohnt launiger Manier zur Premiere auf der Bühne des Bürgerhauses Bischofsheim begrüßen.

An den vergangenen Wochenenden bekamen die fünf Musicals ihr „Bühnengesicht“. Das Kulissenteam sägte, malte und klebte, was das Zeug hielt. Doch nicht nur das Bühnenbild wird sicherlich wieder begeistern. Auch bei den Kostümen wird es einige Überraschungen geben, bietet doch das Programm mit „Das Phantom der Oper“, „Wicked“, „Der Prinz von Ägypten“, „Sister Act“ und „Romeo und Julia“ viele Möglichkeiten für phantasievolle Outfits. Musical-Begeisterte sollten sich daher die diesjährige Show nicht entgehen lassen.
Doch es heißt schnell sein, einige Karten sind noch für die Konzerte am 29. Mai, 31. Mai, 1. Juni und 2. Juni verfügbar.

Erhältlich sind diese in der Hauptfiliale der Volksbank Mainspitze in Bischofsheim, per E-Mail an simone.wolf@somusicals.de, telefonisch unter (0 61 44) 61 00 oder mit etwas Glück an der Abendkasse der jeweiligen Veranstaltung.

Vorheriger ArtikelSKB läuft gegen Pläne Sturm
Nächster ArtikelSachbeschädigungen an Autos
Redaktion
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.