Start Blaulicht Auto-Poser im Visier

Auto-Poser im Visier

Kürzlich hat die Polizei Mainz schwerpunktbezogen eine Kontrolle von Auto-Posern im Bereich der Berufsschule BBS durchgeführt. Es wurden insgesamt 14 Fahrzeuge näher unter die Lupe genommen. Ein Fahrzeug war derart technisch verändert worden, das ein Erlöschen der Betriebserlaubnis die Folge war und das Fahrzeug hoheitlich zur weitere Dokumentation der vorgenommen Veränderungen sichergestellt wurde.

Teilen
Vorheriger ArtikelFeldkreuz war Attraktion am 1. Mai
Nächster ArtikelWilde Verfolgungsfahrt
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.