Start Blaulicht Mann springt aus Fenster

Mann springt aus Fenster

Am Nachmittag meldete der Ladendetektiv eines Kaufhauses im Brandzentrum einen Ladendieb. Der 31-jähriger Mann versuchte, dem Detektiv durch einen Sprung aus dem Fenster im ersten Stock zu entkommen. Die Polizeistreife fand den Mann auf dem Gehweg vor dem Kaufhaus sitzend vor. Er erlitt durch den Sprung glücklicherweise keine lebensbedrohlichen Verletzungen. Der 31-Jährige wurde jedoch zur weiteren ärztlichen Versorgung in ein Mainzer Krankenhaus gebracht.

Teilen
Vorheriger ArtikelDie Rettung aus der Dose
Nächster ArtikelMann beleidigt und bedroht Polizisten
Redaktion
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.