Fuer die musikalische Unterhaltung sorgt der aus Finthen stammende Kuenstler Udo Schultheis. Foto: red

Finthen – Der Heimat- und Geschichtsverein Finthen e.V. lädt unter dem Motto „Altes Brauchtum in Finthen“ zu seinem Sommerevent am 29.Juni 2018 ab 18 Uhr ins Atrium-Hotel Mainz-Finthen ein.
Genießen Sie mit dem HGV einen entspannten und informativen Sommerabend in angenehmer Atmosphäre. Thema ist das alte Finther Brauchtum. Durch die Veranstaltung führen Agnes Wintrich und Werner Lehr. Kulinarisch verwöhnt das Atrium-Hotel-Küchenteam von Christian Westerhoff.

Für die musikalische Unterhaltung sorgt der aus Finthen stammende Künstler Udo Schultheis. Die Hauptmahlzeit und die Nachspeise werden im Hotel-Restaurant „Babbelnit“ von Frieder Fritzges und seiner Mannschaft serviert. Ein Überraschungsgast ist für den musikalischen Nachtisch zuständig. In der Anmeldegebühr von 30 Euro sind die Kosten für das Essen enthalten, Getränke gehen auf eigene Rechnung.
Anmeldung und Auskunft unter: wernerlehr@gmx.de und Zahlungsanweisung der Anmeldegebühr auf das Konto des HGV bei der Volksbank Alzey-Worms: IBAN DE 28 550912000085544225, BIC GENODE61AZY.

Teilen