Start Blaulicht Auto aufgebrochen

Auto aufgebrochen

Eine 40-jährige Frau aus Mainz stellte ihr Auto im Parkhaus Taubertsbergbad in der Wallstraße ab und ging zum Schwimmen. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkam, musste sie feststellen, dass das Stoffschiebedach aufgeschlitzt, das Handschuhfach durchwühlt und ein Navigationsgerät, welches lose im Fahrzeug etwas versteckt lag, ebenfalls entwendet worden war.

Teilen
Vorheriger ArtikelTrickbetrug nach Bankbesuch
Nächster ArtikelNeubau für Feuerwehr gestartet
Redaktion
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.