Start Blaulicht Mehrere Pkw auf Waffen kontrolliert

Mehrere Pkw auf Waffen kontrolliert

Ein Zeuge meldete, dass er von mehreren Personen in drei verschiedenen Autos mit einer Schusswaffe verfolgt werde. Die Polizei rückte sofort mit starken Kräften aus. Zwei Autos wurden noch in der Mainzer Straße angetroffen und kontrolliert. Ein drittes Fahrzeug wurde in der Straße An der Allee angehalten. Schnell stellte sich heraus, dass die Männer sich untereinander kannten. Hintergrund des Sachverhaltes soll eine Auseinandersetzung um Geld gewesen sein, die ausgeartet war. Als sich die Beteiligten anschließend in ihre Fahrzeuge setzten und in Richtung Mainz fuhren, glaubte der Zeuge eine Waffe gesehen zu haben und informierte die Polizei. Die Polizei fand Bargeld und neben einem der Autos im Gebüsch eine Schreckschusswaffe. Das Geld und die Waffe wurden sichergestellt. Die Ermittlungen zu dem Sachverhalt laufen noch.

Teilen
Vorheriger ArtikelTelefongesellschaft bedroht
Nächster ArtikelDaniel Martin im Amt bestätigt
Redaktion
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.