Start Blaulicht Verfolgungsfahrt führt zu Unfall

Verfolgungsfahrt führt zu Unfall

Am Sörgenlocher Weg wollte eine Polizeistreife der Polizeiwache Wörrstadt einen Mitsubishi kontrollieren. Die am Fahrzeug angebrachten Kennzeichen waren als gestohlen gemeldet. Der Fahrer entzog sich der Kontrolle durch eine Flucht und prallte dabei bei einem Abbiegevorgang gegen einen blauen Golf. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Nach einem kurzen Gespräch mit dem 47-jährigen Golffahrer flüchtete der Mitsubishi-Fahrer in Richtung Saulheim. Er hatte den Golf-Fahrer gebeten, die Polizei nicht zu rufen, da er keinen Versicherungsschutz für den Wagen hat. Der 27-jährige Mann Halter konnte im Laufe weiterer Maßnahmen ermittelt werden. Ihn erwartet ein Strafverfahren.

Teilen
Vorheriger ArtikelTrickdiebstahl von Geldbörse
Nächster ArtikelTop-Musiker im Kultur-Kleinod ZMO
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.