Start Editorial_Weiss Der Vorteil des auf Papier Gedruckten

Der Vorteil des auf Papier Gedruckten

„Verweile doch, Du bist so schön…“ Den Augenblick genießen und das Monat für Monat, ohne dass Sie dafür Ihre Seele verkaufen müssen. In unserer Lokalen finden Sie zwar nicht die schnelle Nachricht, aber jeden Monat Momente in Bild und Text, die zum Verweilen und Erinnern einladen. Das ist der Vorteil eines gedruckten Exemplars. Man kann sich eine aufgeschlagene Seite einfach hinlegen oder einen Artikel ausschneiden und herumzeigen. Oft beobachten wir genau das. Menschen tragen ein Foto aus unseren Zeitungen in der Tasche und präsentieren es stolz Freunden und Bekannten. Oder sie legen sich einen Artikel zum nochmaligen Lesen zur Seite. Klar geht das auch online, dafür haben wir ja auch unser Portal. Aber dort laden die Artikel eben mehr zu einem schnellen Informieren als zum Verweilen ein. Und genau das tut uns doch auch von Zeit zu Zeit einfach mal gut: Stehen bleiben im schnell voranrauschenden Lebensfluss. Einen Moment einfach innehalten. Etwas rekapitulieren und resümieren, was uns berührt und beeindruckt hat. Dazu verführt uns eine gedruckte Seite, und wir genießen gerne solche Momente wiederholt.

Teilen
Vorheriger ArtikelWohin steuerst Du, SPD?
Nächster ArtikelWenn Muttersöhnchen ne Freundin sucht
Redaktion
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.