Start Blaulicht Taschendieb entwendet Portemonnaie

Taschendieb entwendet Portemonnaie

Ein unbekannter Täter entwendete unbemerkt die Geldbörse einer jungen Frau aus deren Handtasche. Die 23-Jährige war in einem Modegeschäft gewesen und hatte ihre Handtasche eng am Körper getragen. Als sie das Geschäft verließ, fiel ihr auf, dass die Handtasche offen war und das Portemonnaie mit circa 30 Euro und persönlichen Dokumenten fehlte. Später erschien ein Mann auf der Polizeiinspektion in der Altstadt und gab ein Portemonnaie ab, das er bei seiner Suche nach Pfandflaschen in einem Mülleimer gefunden hatte. Es war die Geldbörse der 23-Jährigen.

Teilen
Vorheriger ArtikelVom Profi lernen
Nächster ArtikelFahrerflucht nach Unfall
Redaktion
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.