Das Bild zeigt zwei der vier neuen Heizgebläse. Foto: red

Bodenheim – Rechtzeitig zur Hallensaison 2017/2018 wurde die neue Heizung in der Tennishalle in Bodenheim fertig.

Den gesamten Sommer über werkelten Mitglieder des TSC FREISPEED BODENHEIM e.V. am Umbau der bisherigen leistungsschwachen Heizungsanlage. Ein Zuschuss aus Landesmitteln, vermittelt vom Sportbund Rheinhessen, ermöglichte es den Tennis-Handwerkern vier neue Heizgebläse zu installieren, um einen Tennisplatz von der Längsseite aus gleichmäßig mit Warmluft für ein angenehmes Tennistraining zu versorgen.

Damit wurde der erste Schritt getan, die gesamte Anlage energetisch auf Erdwärmeversorgung umzustellen. Die Gebläse sind für den Temperaturbereich ähnlich einer Fußbodenheizung ausgelegt.

„Einer erfolgreichen Ausbildung der Tennisjugend vom Kreis Mainz-Bingen steht somit nichts mehr im Wege“, freut sich der 1. Vereinsvorsitzende Maciek Moskwa.

Teilen