Start Blaulicht Zeuge meldet Männer mit Sturmhauben

Zeuge meldet Männer mit Sturmhauben

Ein Zeuge meldete am Abend drei Männer mit Sturmhauben, die in einem GLS-Transporter sitzen und über die Pariser Straße in Fahrtrichtung Innenstadt fahren würden. Der Anrufer machte sich Sorgen. Ein weiterer Zeuge sah die drei Vermummten im Bereich Fichteplatz und meldete sie ebenfalls. Vier Streifenwagen begaben sich in die Fahndung. Der Transporter konnte in der Großen Bleiche angetroffen werden. Alle drei Personen (drei Männer, 18 bis 25 Jahre, aus der Neustadt) wurden aus dem Transporter beordert und durchsucht. Es wurden drei Sturmhauben aufgefunden. Die Personen gaben an, dass sie gerade vom Kartfahren gekommen seien. Entsprechende Eintrittskarten belegten dies. Sie hätten sich mit den Sturmhauben einen Spaß erlaubt. Die Sturmhauben wurden sichergestellt.

Teilen