Start Blaulicht Betrunkene Jugendliche baut Fahrradunfall

Betrunkene Jugendliche baut Fahrradunfall

Eine 17-jährige Jugendliche war mit ihrem Fahrrad in Bretzenheim auf dem Heimweg. In der Wilhelmstraße touchierte sie mit ihrem Lenker den Außenspiegel eines dort parkenden Autos. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurden durch die eingesetzten Polizeibeamten Anzeichen festgestellt, die darauf schließen ließen, dass die Jugendliche unter dem Einfluss von Alkohol gestanden haben könnte. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte die Vermutung der Beamten: 1,21 Promille. Im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen wurde die junge Dame an ihre Eltern übergeben.

Teilen
Vorheriger ArtikelHund verursacht Unfall
Nächster ArtikelDraiser Landfrauen haben neuen Vorstand für ein Jahr
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.