Start Blaulicht Verdächtigen Mann verscheucht

Verdächtigen Mann verscheucht

Morgens betrat ein Unbekannter den Garten eines Hauses in der Backhaushohlstraße. Von einem Anwohner angesprochen gab der Mann an, dass er lediglich seine Notdurft verrichten wollte. Anschließend entfernte er sich. Der Zeuge rief umgehend die Polizei. Er konnte im Bereich der Fahndung nicht mehr angetroffen werden. Möglicherweise wollte der Unbekannte das Objekt auskundschaften. Der Mann war 55 bis 60 Jahre alt, 170 cm groß, Stirnglatze mit dunklen Haaren an der Seite, sprach deutsch mit osteuropäischen Akzent. Der Mann trug dunkler Jeans und dunkler Oberbekleidung.

Hinweise unter 06131-654310.

Teilen
Vorheriger ArtikelMediathek Ingelheim offiziell eröffnet
Nächster ArtikelTrampelpfad soll befestigt werden
Redaktion
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.