Start Blaulicht Handydiebe wieder unterwegs

Handydiebe wieder unterwegs

Im Vorbeifahren zog ein unbekannter Radfahrer einem Mann das Handy aus der Hand. Der Mann wartete an der Bushaltestelle am Schillerplatz. Der Mann lange schwarze gelockte Haare. Er trug eine weiße Jacke mit schwarzem Schriftzug, beginnend mit dem Buchstaben B.

Zu einem weiteren Vorfall kam es im Bereich Binger Straße. Eine junge Frau wollte die Fußgängerampel überqueren und wartete auf Grün. Ein unbekannter Mann fuhr mit einem Fahrrad dicht an der Frau vorbei, riss ihr das Handy aus der Hand und flüchtete. Direkt hinter dem Fahrradfahrer fuhr ein weiterer Mann auf einem Fahrrad weg. Möglicherweise gehörten die Männer zusammen. Die Geschädigte verfolgte die Männer zu Fuß und sprach auch eine Gruppe Jugendlicher auf Fahrrädern an, ihr zu helfen.

Der Mann war schmächtig, hatte kurze dunkle Haare und war bekleidet mit einer beigen Hose und dunkler Oberbekleidung. Die Polizei sucht zudem die Gruppe Jugendlicher Fahrradfahrer als Zeugen und bittet diese sich bei der Polizei zu melden.

Hinweise unter 06131/654110.

Teilen