Start VG Bodenheim Wechsel im Vorstand beim MGV 1857 Nackenheim

Wechsel im Vorstand beim MGV 1857 Nackenheim

Nackenheim – Die Vereinsversammlung am 13. März hatte zwei Schwerpunktthemen zum Inhalt: Zum einen die Wahl aller Vorstandsmitglieder, die im Wechsel alle drei Jahre stattfindet. Der 1. Vorsitzende wird zeitversetzt gewählt, so geschehen 2015. Nach den Berichten der 1. Schriftführerin, des 1. Vorsitzenden und des 1. Kassierers erfolgte die Entlastung des Vorstandes und des Kassierers.

Die Ergebnisse der Neuwahlen: 2. Vorsitzender Stefan Riechenberg, neu im Vorstand, als Beisitzer: Karl Becker, Paolo Lazzarotti und Ute Meierdiercks. Für weitere drei Jahre wurden in Amt bestätigt und wiedergewählt: 1. Schriftführerin und Chorsprecherin Contakte Uschi Janssen, 2. Schriftführer Rolf Meierdiercks, 1. Kassierer Helmut Haag, 2. Kassiererin Sabine Feuerstein und Werner Höckele in seiner Funktion als Beisitzer.

Der 1. Vorsitzende Erhard Janssen bedankte sich bei den Vorstandsmitgliedern für ihre geleistete Ehrenamtstätigkeit im vergangenen Jahr und den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern für ihre, zum Teil langjährige, Unterstützung. Ebenfalls wiedergewählt: Kassenprüfer Ulrike Burkard und Gregor Sans. Die Vorbereitungen anlässlich der 2017 stattfindenden 160-Jahr-Feier mit einem Festkonzert beider Chöre am 2.07.2017 in der katholischen Kirche St. Gereon in Nackenheim, einem Bühnenkonzert von Contakte am 28.10.2017 in der Carl-Zuckmayer-Halle und am 29.10.2017 das große Freundschaftssingen des Männerchors als Musikalischer Frühschoppen mit vielen Gastchören, stehen derzeit im Fokus.

Eine Fackelwanderung mit rheinhessischer Mundartlesung war bereits Veranstaltungsauftakt im Jubiläumsjahr. Ziel war die „Mistkaut“ in den Nackenheimer Weinbergen zum gemütlichen Beisammensein. Musikalisch begleitet vom Männerchor. Und am 20.05.2017 die Musikalische Weinprobe, „Gesang und Wein“, erstmals im Weingut Elisabethenhof der Winzerfamilie Zimmermann in der Mainzer Straße 75, in Nackenheim.

Teilen