Start VG Bodenheim Gemeinderat: Zukunftsprojekte auf den Weg gebracht

Gemeinderat: Zukunftsprojekte auf den Weg gebracht

Bodenheim – Die mit über dreißig Themenpunkten zurückliegende Bodenheimer Ratssitzung war mit etlichen zukunftsweisenden Entscheidungen ausgestattet, denen fast alle einstimmig zugestimmt wurden. Alleine drei Bebauungsplanverfahren konnten mit finalen Beschlüssen zum Abschluss gebracht werden. Damit kann nunmehr am Reichsritterstift und im Wohngebiet Walter zusätzlicher und dringend benötigter Quartierparkraum geschaffen werden.

Für den dringend benötigten Bedarf an KiTa-Betreuungsplätze wurden etliche Beschlüsse gefasst, die der Verwaltung nunmehr das notwendige Baurecht verschaffen wird und zudem die notwendigen Planungsbeauftragungen für die KiTas am Standort Bürgel und an der „Schatzkiste“ freigaben.

Zukunftsweisend dürften die Beschlüsse zum Nutzungs-„Mix“ für die künftige Gewerbe- und Sportnutzung am „Bürgel“ gewesen sein. Konkret wurden zudem die Aufträge der Honorarleistungen für die dortige Erschließungsanlage sowie für die Turn-/Gymnastik-Sporthalle vergeben. Diese soll bereits in 2018 in Nutzung gehen.

Auch die öffentliche Widmung und die Namensgebung der Ortsrandstraße  mit der namensgleichen Bezeichnung wurde einstimmig zugestimmt.

Mit Hilfe konkretisierender Festlegungen soll über eine gezielte B-Planänderung im Baugebiet „Leidhecke“ nunmehr für gegenseitige Rechtssicherheit gesorgt werden.

Infolge von erhöhten Ausgaben durch die KiTa-Ausbauaktivität, aber auch durch erhöhte Steuereinnahmen musste nunmehr ein Nachtragshaushalt verabschiedet werden, der weiterhin eine ausgeglichene Bilanz ausweist.

Drei privaten Bauanträgen, einer davon im sensiblen Ortskernbereich, wurden gemäß den Bauherrenwünschen die notwendigen Einvernehmen erteilt.

Gleich zu Beginn der Ratssitzung wurde das langjährige Ratsmitglied Josef Kern nach 13 Jahren Ratsangehörigkeit feierlich von Ortsbürgermeister Thomas Becker-Theilig mit dem Ehrenbecher und einem „Fresskorb“ verabschiedet.

Teilen
Vorheriger ArtikelWechsel im Vorstand beim MGV 1857 Nackenheim
Nächster ArtikelAngriff auf Hund und Halterin
Redaktion
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.