Alle Vertreter der 21 Projekte waren beim Besuch im MVB-Regionalcenter Hochheim sichtlich glücklich über die finanzielle Unterstützung. Foto: MVB

Die Mainzer Volksbank (MVB) spendet 21 mal 1500 Euro an Initiativen aus AKK und Hochheim. Die Spenden kommen aus dem Gewinnsparverein und sollen Vereinen, Institutionen und Einrichtungen bei ehrenamtlichem Engagement in der Region unterstützen.

Die Gründe, weshalb sich die 21 Vereine, Einrichtungen und Institutionen engagieren und damit eine Spende verdienen, sind unterschiedlich und bemerkenswert. Egal ob Kindertagesstätte, Fastnachts- oder Sportverein, Schule oder Freiwillige Feuerwehr: an diesem Abend war die Vielfalt an ehrenamtlich engagierten Menschen im Regionalcenter der Mainzer Volksbank in Hochheim enorm.

Die Vertreter der einzelnen Institutionen berichteten an diesem Abend von ihren tollen Projekten und gaben den Anwesenden einen Eindruck davon, was jeder für die Region und die Menschen dort tut. MVB-Direktor für das Geschäftsgebiet Nieder-Olm, AKK und Hochheim, Volker Hedderich, zeigte sich begeistert: „Hier wird viel Gutes getan und es ist schön zu sehen, wie diese Menschen für andere da sind. Davon lebt unsere Region und dafür geben wir von Herzen gerne.“

Teilen