Start Blaulicht Sieben Polizeibeamte leicht verletzt

Sieben Polizeibeamte leicht verletzt

Die Bekämpfung von Eigentumsdelikten stand für die Polizei an. Dabei wurden auch Personen auf der so genannten Haschwiese an der Kaiserstraße überprüft. Zwei Personen verweigerten ihre Personalien. Bei der Durchsuchung kam es zu Handgreiflichkeiten gegen die Polizeibeamten. Ein 18-jähriger Afghane sträubte sich massiv gegen die Durchsuchung, ein 22-jähriger Deutsch-Afghane griff die Beamten unvermittelt mit Faustschlägen an. Aus einer sich bildenden Menschentraube heraus mischte sich ein 19-jähriger Deutsch-Afghane, der zunächst gar nicht mit der Kontrolle in Verbindung stand, sich ebenfalls in die entwickelnde Schlägerei eingemischt. Nur unter Einsatz körperlicher Gewalt sowie Pfefferspray konnte der erhebliche Widerstand gebrochen werden. Insgesamt wurden sieben Polizeibeamte leicht verletzt.

Teilen