TGM-Vorsitzender Andreas Maurer (3.v.l.) erhielt aus den Händen von Sportbund-Präsident Magnus Schneider (2.v.l.) das Siegel überreicht. Foto: red

Gonsenheim – Die Turngemeinde Gonsenheim darf sich weitere vier Jahre „Seniorenfreundlicher Sportverein“ nennen und mit dem dazugehörigen Gütesiegel des Sportbundes Rheinhessen werben. TGM-Vorsitzender Andreas Maurer (3.v.l.) erhielt aus den Händen von Sportbund-Präsident Magnus Schneider (2.v.l.) das Siegel überreicht.

Die TGM hat eine entsprechende Anzahl von Kriterien und Fortbildungen erreicht und sich damit das Siegel für eine weitere „Siegelperiode“ gesichert. „Die TGM ist ein gutes Beispiel und stellvertretend für alle sieben Vereine, die das 2016 geschafft haben“, so Magnus Schneider bei der Übergabe in der Turnhalle an der Breiten Straße.

Teilen