Start Autoren Beiträge von Ralph Keim

Ralph Keim

Ralph Keim
311 BEITRÄGE 0 Kommentare
Seit ihrer ersten Ausgabe bin ich in verschiedenen Bereichen engagiert bei der Lokalen Zeitung. Heute verantworte ich die Ausgaben „Mainz-Mitte“ außerdem „Hessen“ und „Rhein“. „Die lokale Berichterstattung ist für mich immer wieder etwas Besonderes, da man hier ganz nah an den Menschen ist“, möchte ich, Jahrgang 1964, meine Arbeit beschreiben. „Außerdem ist Mainz eine tolle Stadt mit einem tollen Umfeld.“

Ein Koloss schwebte am Winterhimmel

MAINZ - Es war ein kleines Spektakel, bei dem die Spaziergänger spontan stehen blieben. Manche hielten das Geschehen auch mit dem Handy fest. Am...

Sehr zufrieden mit 2017

MAINZ - Der Vorstand der Sparda-Bank Südwest, die unter anderem auch in Mainz präsent ist, ist mit dem zurückliegenden Geschäftsjahr sehr zufrieden. Im Rahmen...

Das Finale der Kampagne

KOSTHEIM - Kein Komitee mehr, die Stühle blieben leer. Stattdessen führte Hans Dötsch von der Bühne aus durch das Programm, an dem er auch...

Meenzer Narren in Ginsheim

GINSHEIM - Die „Rosa Käppscher“ machen seit mehr als vier Jahren Jahren schwul-lesbische Fastnacht. Eigentlich ist der Verein in Mainz ansässig. Ihre beiden Sitzungen...

Jetzt auch für Frauen offen

TREBUR – Die Hochwasserwellen in diesem Jahr verliefen glimpflich, ohne dass in Trebur die Wasserwehr alarmiert werden musste. Die dazu gehörige 40 Jahre alte...

Gutenberg in Silber und in Gold

MAINZ - Im Fastnachtstrubel ist es ein wenig untergegangen, aber Mainz ist dieses Jahr auch in das Gutenberg-Jahr gestartet. Denn 2018 wird der 550....

Gelungene Premiere für Matthias Bott

MAINZ - Ein bisschen aufgeregt dürfte er schon gewesen sein. Schließlich ist er Nachfolger einer lebenden Fastnachtslegende: Die Rede ist vom neuen Sitzungspräsidenten des...

Mit ganz viel Herzblut

OBERSTADT - Die Nullfünfer verloren zwar an diesem Nachmittag gegen die Bayern, doch das schränkte die Begeisterung der Spaßmacher Company nicht im geringsten ein....

Narren sind nicht mehr zu halten

MAINZ - Jetzt sind die Narren nicht mehr zu halten. Mit der Altweiberfastnacht haben die nach Frohsinn dürstenden Bürger am Donnerstag die Innenstadt bei...

Für den Bibelturm geworben

MAINZ - Am 15. April dürfen die Mainzer über die Frage über die die Bürger abstimmen, ob das Gutenbergmuseum durch den Bau des Bibelturms...